TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

8402160
Letzte Woche:
21938
Diese Woche:
15823
Besucher Heute:
1100
Gerade Online:
89


Ihre IP:
44.201.97.26
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Die Landespolizei Schleswig-Holstein bereitet sich auf das Einsatzgeschehen am Wochenende vor

Polizeibericht

Kiel. In den vergangenen Tagen setzte die Landespolizei Schleswig-Holstein in erster Linie auf den Dialog mit der Bevölkerung, was die Einhaltung von Allgemeinverfügungen aus Anlass der Corona-Krise anbelangt. Die Bürgerinnen und Bürger haben sich sehr besonnen verhalten und diese fast ausnahmslos beachtet. Es wurden keine besonderen Kontrollstellen eingerichtet. Kontrollen wurden lediglich im Rahmen des Streifendienstes, lageangepasst und im Einzelfall durchgeführt. Die Polizei setzt nach wie vor auf die Vernunft der Bürgerinnen und Bürger und appelliert, die veröffentlichten Verhaltensregeln zur Vermeidung und Ausbreitung einer Infektion mit dem Corona-Virus ernst zu nehmen und auch weiterhin einzuhalten.

Das zu erwartende gute Wetter am Wochenende wird voraussichtlich viele Menschen dazu animieren, an die frische Luft zu gehen. Die Polizei rechnet mit erhöhten Besucherzahlen zum Beispiel in Parks und an Stränden. Auch die Polizei wird am Wochenende die Präsenz erhöhen und mit verstärkten Streifen im Land unterwegs sein.

Sollte es zu Gruppenbildungen kommen, wird die Polizei im Rahmen der Allgemeinverfügung nach dem Infektionsschutzgesetz dafür sorgen, dass sich diese auflösen, da die Ansteckungsgefahr aus Gruppen heraus am größten ist. Bitte achten Sie unbedingt auch draußen auf den notwendigen Sicherheitsabstand zu anderen Personen.

Noch ein Hinweis zu geplanten sogenannten Corona-Partys: Die Polizei erwartet auch von Jugendlichen und Heranwachsenden umsichtiges Verhalten. Derartige Veranstaltungen sind nicht tolerierbar und gefährden die Teilnehmer und deren Angehörige. Wenn es zu derartigen Veranstaltungen kommen sollte, wird die Polizei frühzeitig einschreiten, Gefährderansprachen durchführen und Ansammlungen von Personengruppen unterbinden.

Die Polizei appelliert an die Vernunft: "Bitte verhalten Sie sich auch weiterhin verantwortungsbewusst!" (PM/R.K./Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 20.3.20 20:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Sonntag, 25. September 2022

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.