TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7645657
Letzte Woche:
28768
Diese Woche:
23787
Besucher Heute:
3474
Gerade Online:
75


Ihre IP:
54.198.139.112
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Erster Krötenzaun in der Gemeinde Timmendorfer Strand

Krötenzaun

Timmendorfer Strand. Seit Donnerstag (19. März 2020) befindet sich entlang der Wohldstraße in der Gemeinde Timmendorfer Strand erstmalig ein Amphibienschutzzaun. Jetzt, da es wärmer wird, beginnt die Krötenwanderung wieder: 10° Celsius und Regen sind ideal. Die Frösche, Kröten und Molche haben im Wohld den Winter verbracht und wandern zum Laichen in die Teiche des alten Kurparks. Damit sie weder überfahren werden, noch durch den Luftdruckunterschied bei schnellen Fahrzeugen platzen, kann beim Überqueren der Straße geholfen werden.

Mit fünf freiwilligen Helferinnen und unter Begleitung durch die Teilnehmerin des freiwilligen ökologischen Jahres, Yolanda Sühs, wurde der zirka 300 Meter lange Zaun aufgebaut. Dazu wurden in regelmäßigen Abständen Metallstäbe in den Boden gesteckt und die Zaunfolie daran befestigt. Außerdem müssen Eimer in zirka 25 Meter Abstand in den Boden gegraben werden, abschließend mit der Erdoberfläche. Die Kröten, die auf den Zaun treffen, laufen daran entlang und fallen in die Eimer. Diese müssen morgens und abends geprüft werden. Findet sich darin eine Amphibie, kann sie vorsichtig herausgenommen und sicher über die Straße gebracht werden. Die geretteten Kröten haben dann wieder die Chance, unglaubliche 40 Jahre alt zu werden! „Da die Amphibien gezählt werden, lassen Sie bitte die Kröten in den Eimern, bis sie abgeholt werden,“ so die Bitte der Gemeinde.

Wer Interesse hat mitzuhelfen, kann sich gerne telefonisch (Telefon 04503-807-0) oder per E-Mail (info@timmendorfer-strand.org) an die Gemeindeverwaltung wenden. (PM/R.K.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): In der Wohldstraße in Timmendorfer Strand wurde erstmals ein Krötenzaun errichtet. (Foto: Gemeinde Timmendorfer Strand)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 2.4.20 20:20

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. Dezember 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.