TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10361505
Letzte Woche:
28058
Diese Woche:
4344
Besucher Heute:
1056
Gerade Online:
81


Ihre IP:
44.212.99.208
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Gemeinde Scharbeutz: Bürgermeisterin Bettina Schäfer richtet sich vor Ostern noch einmal an alle Bürgerinnen und Bürger

Bettina Schäfer

Scharbeutz. "Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste, eigentlich wäre jetzt genau der richtige Zeitpunkt, Ihnen noch ein paar liebe Ostergrüsse zu senden und mit meinem Sohn in das Wochenende zu starten.... eigentlich.

In diesem Jahr ist alles ein bisschen anders. Und so möchte ich Sie noch zu den Änderungen der Landesverordnung informieren.

Auf der Positivliste stehen nun auch die Blumenläden. Einem schönen Strauß für die Ostertage steht nun nichts mehr im Wege.

Neu ist auch, dass um die Gastrobetriebe inklusive Eisdielen mit Abhol- und Lieferservice nun eine Bannmeile von 100 Meter gilt, in der der Verzehr der Speisen untersagt ist. Die Nichteinhaltung dieser 100 Meter, etwa die Länge eines Fußballfeldes, wird im Zweifelsfall dem Betreiber zur Last gelegt und kann zur Betriebsschliessung führen.

Auch das Besuchsrecht zu Ostern hat sich verändert. Setzen Sie sich bitte umfänglich mit der Landesverordnung und vor allem mit sich selbst auseinander!

Aus meiner Sicht ist das Bewegungsverhalten der Menschen an Ostern maßgeblich für die Gespräche am Dienstag!

Fragen Sie sich bitte, muss dieser Besuch jetzt wirklich sein, muss ich jetzt wirklich an den Strand?

Letztlich wollen wir alle doch so schnell wie möglich in ein Leben nach Corona zurück!

In allen Ortschaften, Gemeinden und Städten gibt es wunderschöne Ecken. Vielleicht entdecken Sie auf diese Art und Weise Ihr häusliches Umfeld ganz neu!

Wenn Sie denn dann unbedingt (!?!) an die Küste bzw. den Strand müssen, halten Sie sich bitte an die Abstandregelungen. Und jetzt ist auch nicht die richtige Zeit für einen ganzen Sonnentag am Strand.

Viele der Menschen hier leben von und mit dem Strand und müssen gerade hilflos und vielleicht auch finanziell bedroht zusehen. Nehmen Sie diese Ängste bitte ernst und zeigen Sie den Menschen Ihren Respekt. Es ist auch viel schöner, wenn wir diese wunderbaren Momente gemeinsam nach Corona genießen können.

Alle touristischen Einrichtungen wie Seebrücken, Spielplätze und der Skaterpark bleiben auch weiterhin geschlossen. Es ist untersagt, Mobiliar mit an den Strand zu nehmen.

Jedes Jahr zu Ostern werden von einigen von Ihnen auch im privaten Rahmen kleinere Osterfeuer abgebrannt. Diese Brauchtumsfeuer sind auch nur eingeschränkt möglich, es gelten Abstandsregelungen und Kontaktsperren. Nicht nur die sozialen Kontakte sollten auf ein Minimum reduziert werden, auch die Feuerwehren sollten nicht unnötig durch einen vermeidbaren Brandfall und damit verbundenen Kontakt belastet werden. Die Polizei ist aufgefordert, die Einhaltung der Schutzvorschriften bei den Feuern zu überprüfen.

Am gesamten Osterwochenende, Freitag bis Montag, zeigen wir in enger Zusammenarbeit mit der Polizei Präsenz im Ort - wir sind für Sie da!

Im übrigen setzt Corona auch immer noch nicht die STVO außer Kraft, weder Geschwindigkeitsbegrenzungen, noch Parkregeln, noch sonst etwas!

(...)

Ich möchte mich bedanken, dass an diesem Wochenende wieder viele meiner Kolleginnen und Kollegen, die Kolleginnen und Kollegen der Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehren für die Sicherheit der Gemeinde bereit stehen.

Leisten auch Sie bitte Ihren Beitrag. Nicht jedes Wort gehört auf die Goldwaage, nicht jede Reaktion bedarf einer Gegenreaktion und nicht jede persönliche Befindlichkeit muss umgesetzt werden.

Wir haben es bis hierher durchgehalten, dann schaffen wir das doch auch bis nach Ostern und bleiben daheim!

Wir alle brauchen unseren gegenseitigen Respekt, Mitgefühl und Abstand!

In diesem Sinne wünsche ich allen schöne und friedliche Ostertage und genießen Sie die Zeit zu Hause!

Bleiben Sie gesund!"

Liebe Grüße,
Bettina Schäfer
-Bürgermeisterin-


(Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 9.4.20 21:20

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 16. April 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.