TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6848948
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
11637
Besucher Heute:
2488
Gerade Online:
93


Ihre IP:
34.204.186.91
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

DLRG und Polizei bitten um Zeugenhinweise: Vandalismus am Rettungsboot im Niendorfer Hafen

Vandalismus

Niendorf/Ostsee. Schockiert war Stefan Westfechtel vom Vorstand der DLRG Lübecker Bucht e.V., als er am Samstag, dem 2. Mai, beim DLRG-Boot im Niendorfer Hafen nach dem Rechten schauen wollte: Im Bugraum des Bootes lagen die Scherben einer zerbrochenen Weinflasche. Unter der Persenning des Steuerstandes wurde aber erst der eigentliche Schaden sichtbar. Die wasserdichte Klappe zum Steuerstand war zerbrochen. Offensichtlich wurde die Weinflasche mit einer solchen Wucht gegen das Boot geschleudert, dass die stabile Klappe zerbrach. „Das konnte kein Versehen sein!“

Das Rettungsboot liegt seit Gründonnerstag im Wasser, da es in Kooperation mit der Feuerwehr Niendorf/Ostsee von dieser im Einsatzfall genutzt wird. Der Schaden trifft somit nicht nur den DLRG-Ortsverein, sondern die Allgemeinheit. „Wer macht so etwas bloß? Wer beschädigt mutwillig Rettungsmittel?“ fragen sich DLRG und Feuerwehr. Seitens der DLRG wurde Strafanzeige erstattet.

Als Herkunft der Weinflasche konnte ein Imbiss in unmittelbarer Nähe ermittelt werden. Da das Boot jeden Vormittag kontrolliert wird, konnte die Tatzeit relativ gut eingegrenzt werden. Seitens der DLRG wird nun um Mithilfe der Bevölkerung gebeten.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, der wende sich bitte an die Wasserschutzpolizei Lübeck in Travemünde unter Telefon 04502/86283-0. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Auf den ersten Blick nur Scherben, aber unter der Persenning verbirgt sich der eigentliche Sachschaden. (Foto: DLRG)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 4.5.20 22:20

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 14. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.