TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10611822
Letzte Woche:
33652
Diese Woche:
55315
Besucher Heute:
28119
Gerade Online:
693


Ihre IP:
34.236.191.0
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

"Typisch! Elefantenalarm in Platschow": Der Elefantenhof Platschow heute ab 18.15 Uhr im NDR Fernsehen

Elefantenhof

Platschow/Timmendorfer Strand. Mitten in Mecklenburg-Vorpommern liegt Platschow. Und mitten in Platschow der Elefantenhof, mit 10 Elefanten. Heute ist Waschtag, Timba, Mala und Sandra werden fein rausgeputzt, sie müssen zu Fernsehaufnahmen.

Rüssel waschen, Zehennägel schneiden und Zähne putzen - Sonni Frankello, seine Frau und seine Tochter haben jede Menge zu tun. Endlich sind die drei Dickhäuter blitzeblank und steigen in den Transporter, dann geht es los nach Berlin Adlershof zum "Unglaublichen Quiz der Tiere".

Seit vielen Jahren wirken die Jumbos in der ARD-Fernsehshow mit Frank Elstner mit. Günther Jauch, Sophia Thomalla und der Boxer Axel Schulz sind die Promis der Sendung. Alle drei trauen sich, reiten auf den Elefanten ins Studio und erzählen von ihrem Abenteuer. Applaus und Scheinwerferlicht. Sonni Frankello geht mit Leitkuh Timba vorweg, dann folgen Mala und Sandra - Jauch, Thomalla und Schulz obendrauf. Nach den Aufnahmen fährt der Zirkusmann mit seiner Riesengruppe sofort zurück ins Elefantendorf, denn einen Tag später beginnen die Proben für das Eröffnungsfest auf dem Elefantenhof. "The show must go on!" Ein anstrengendes Leben, doch Sonni Frankello kennt es nicht anders, er ist in neunter Generation Zirkusmann. Missen möchte er keinen Tag, dazu liebt er die Manege viel zu sehr.

Die ganze Familie packt mit an, um Hof und Zirkuszelt nach der langen Winterpause auf Vordermann zu bringen. Bis zum Herbst sind auf dem Elefantenhof zweimal am Tag Zirkusvorstellungen, da gibt es jede Menge vorzubereiten. Und dann heißt es: Manege frei - Elefantenalarm in Platschow!

Am heutigen Donnerstag, 26.05.11, zeigt das NDR Fernsehen um 18.15 Uhr die 30-minütige Reportage "Typisch! Elefantenalarm in Platschow" im 3. Fernsehprogramm. Der NDR zeigt die Reportage außerdem am Dienstag, d. 31. Mai, um 13.00 Uhr in einer Wiederholung. (NDR/R.K.)

TiNi24.de informiert: Im Mai 2008 sorgte die Elefantendame Mala vom Elefantenhof Platschow für großes Aufsehen beim "Anbaden" an der Seebrücke von Niendorf/Ostsee (Gemeinde Timmendorfer Strand, Kreis Ostholstein), als sie die Gäste mit einer Original-Rüsseldusche begrüßte! Vier Fernseh-Teams waren vor Ort und RTL II berichtete damals sogar bundesweit in den Nachrichten von dem elefantösen Anbaden von "Wir Niendorfer e.V." in Niendorf am Timmendorfer Strand! Noch heute wird der Organisator der Veranstaltung, René Kleinschmidt (Kleinschmidt-Events, Timmendorfer Strand), auf die einmalige Aktion angesprochen!

Vom 28. Juni bis 01. September 2011 veranstaltet Familie Frankello übrigens den Kinderzirkus und am 30. Juli findet als Highlight der Saison die beliebte "Dschungelnacht" auf dem Elefantenhof in Platschow statt (u.a. mit Gast-Artisten, afrikanischen Trommlern, DJ René Kleinschmidt, u.v.m.).

Auf dem Internationalen Circus-Festival von Monte Carlo wurde Sonni Frankello in Monaco erst kürzlich als einer der weltbesten Tierlehrer ausgezeichnet.

Mehr Infos und weitere Sonderveranstaltungen unter www.elefantenhof-platschow.de !

Zum Foto oben: Auf dem Elefantenhof in Platschow (Mecklenburg-Vorpommern) ist man den grauen Riesen ganz nahe (Foto: René Kleinschmidt)

Nachricht vom 26.5.11 13:05

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 28. Mai 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.