TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10517796
Letzte Woche:
30611
Diese Woche:
31990
Besucher Heute:
361
Gerade Online:
60


Ihre IP:
34.239.158.223
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

75 Jahre Gemeinde Timmendorfer Strand: Freiluftausstellung als XXL-Geburtstagsgruß

Freiluftausstellung

Timmendorfer Strand. Die Gemeinde Timmendorfer Strand wurde am 19. Juni 1945 unter britischer Besatzung aus den Orten Timmendorfer Strand, Klein Timmendorf, Groß Timmendorf, Niendorf und Hemmelsdorf gegründet. 1946 bezogen Bürgermeister und Verwaltung das „Alte Rathaus“, 1951 eröffnete die erste Minigolfanlage. In dieser Zeit wurden auch die Trinkkurhallen in Timmendorfer Strand und Niendorf errichtet. Anfang der 1960er-Jahre entstand die Kurpromenade, die markanten Maritim-Hotels wuchsen 1969 (das Seehotel am Strand) und 1974 (Golf- und Sporthotel) in den Himmel. 1973 kam in Niendorf der Vogelpark hinzu, 1975 die Schwimmhalle in Niendorf und 1984 die Eishalle in Timmendorfer Strand. 1993 wurden erstmals in Timmendorfer Strand die Deutschen Beach-Volleyball-Meister gekürt. Und 2020 geht diese Erfolgsgeschichte des berühmtesten Ostseestrandes Deutschlands ins 75. Jahr.

Dieses Jubiläum nahm die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) zum Anlass und gestaltete in Zusammenarbeit mit der Gemeindearchivarin Melanie Zühlke und Grafik-Designerin Stephanie Scheel eine Ausstellung in den XXL-Rahmen im Timmendorfer Strandpark. Zu sehen sind Motive aus den einzelnen Ortsteilen der Gemeinde Timmendorfer Strand, Gebäude und Szenerien aus den letzten 75 Jahren.


Timmendorfer Strands Tourismusdirektor Joachim Nitz (rechts) und Bürgermeister Robert Wagner vor einem der insgesamt 16 übergroßen Bilder aus der Gemeindehistorie. (Foto: SE/der reporter)

„Sicherlich werden beim Betrachten Erinnerungen wach“, so Melanie Zühlke, „einige Bilder rufen bestimmt auch ein Schmunzeln hervor!“

So zeigt eine Aufnahme zum Beispiel das Hemmelsdorfer Schloss, das 1961/1962 abgerissen wurde, eine weitere den Niendorfer Bahnhof, an den sich Alteingesessene sicherlich noch zurück erinnern können sowie eine Ansichtskarte, auf der die weltweit erste Wasserski-Anlage auf dem Meer abgebildet ist.

Die Ausstellung im Strandpark wird zirka bis Mitte Juni zu sehen sein. Im Anschluss daran werden im Strandpark die Gewinner-Motive des diesjährigen Kunstwettbewerbens zum Thema „Magic Moments – 75 Jahre Gemeinde Timmendorfer Strand“ zu sehen sein. (PM/R.K.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Sie haben sich für den gelungenen XXL-Geburtstagsgruß ordenlich ins Zeug gelegt: Timmendorfs Gemeindearchivarin Melanie Zühlke (rechts), Grafik-Designerin Stephanie Scheel (links) und Silke Szymoniak von der TSNT GmbH. (Foto: SE/der reporter)

Hinweis der Redaktion: Aufgrund eines Trauerfalls findet die Berichterstattung momentan nur eingeschränkt statt!

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 5.6.20 17:45

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 18. Mai 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.