TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7496286
Letzte Woche:
28204
Diese Woche:
5944
Besucher Heute:
1692
Gerade Online:
66


Ihre IP:
35.175.107.77
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Die Gemeinden Timmendorfer Strand und Scharbeutz informieren: Hunde und Pferde dürfen ab 1. Oktober wieder an den Strand

Hunde-Strandspiele

Timmendorfer Strand/Scharbeutz. Gute Nachrichten für Hunde- und Pferdebesitzer: Ab Donnerstag, dem 1. Oktober 2020, dürfen Hunde und Pferde wieder an die Strände von Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee (sowie an den Stränden der Gemeinde Scharbeutz) mitgebracht werden. Für ein friedliches und rücksichtsvolles Miteinander bittet die Gemeinde Timmendorfer Strand darum, die „Hunde-Etikette“ und auch die „Pferde-Etikette“ zu beachten.

Nicht jeder ist mit Hunden vertraut – manche Mitmenschen und auch Hunde haben Respekt vor anderen Hunden oder haben sogar schlechte Erfahrungen gemacht. Daher ist ein verantwortungsvoller, umsichtiger und rücksichtsvoller Umgang mit dem eigenen Hund und gegenüber den Mitmenschen oberstes Gebot.

Beachtet werden sollte zudem, dass Hunde nicht überall ohne Leine mitgeführt werden dürfen, denn: auf den Strandpromenaden, im Niendorfer Hafen, in den Naturschutzgebieten und innerhalb anderer, öffentlicher Anlagen wie Parks und Fußgängerzonen gilt Leinenpflicht für Hunde. Das Gleiche gilt auch bei Menschenansammlungen, in öffentlichen Gebäuden und öffentlichen Verkehrsmitteln, in Sportanlagen und auf Zelt- und Campingplätzen sowie auf Friedhöfen, Märkten und Messen.

Der Umwelt und anderen Mitmenschen zu Liebe gilt es ebenfalls als Selbstverständlichkeit, die Hinterlassenschaften von Hunden zu entfernen. Gerade zu diesem Aspekt sind die Hundehalter gefordert, Verantwortung für ihr Tier und für die Allgemeinheit zu übernehmen. Im gesamten Gemeindegebiet stehen kostenfreie Beutelspender zur Verfügung, sowie extra für Hundekot vorgesehene Restmüllbehälter.

„Um ein friedvolles Miteinander in der Gemeinde zu gewährleisten, weise ich darauf hin, dass Hundehalter zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften mit Kontrollen durch unsere Ordnungskräfte rechnen müssen. Hundehalter, die ihren Verpflichtungen nicht nachkommen, sei es hinsichtlich des Anleinens oder bei der Beseitigung des Hundekots, müssen mit Sanktionen rechnen. Bitte haben Sie Verständnis für ordnungsbehördliche Maßnahmen. Sie dienen dem Schutz aller Mitbürgerinnen und Mitbürger,“ teilt Andreas Müller, 2. stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand, mit.

Die Gemeinde Timmendorfer Strand belangt uneinsichtige Hundehalter mit Bußgeldern ab 35 Euro. Je nach Verstoß und Häufigkeit können auch Bußgelder von mehreren hundert Euro verhängt werden.

Für Pferdehalter gilt dies selbstverständlich ebenfalls. Auch wenn im Trubel der großen Seebrücken und in den touristischen Zentren die Spaziergänger natürlich Vorrang haben, gibt es doch ausreichend Platz für all jene, die den Übergangsraum zwischen Land und Meer gerne auf dem Pferd erleben möchten. Die gegenseitige Rücksichtnahme an allen Strandabschnitten gilt als selbstverständlich, demnach ist die Gefährdung oder Belästigung anderer Personen auszuschließen. Grundsätzlich gilt auch für Pferdebesitzer und Reiter, dass durch Tiere entstandene Verunreinigungen unverzüglich zu beseitigen sind.

Bei Fragen zu diesem Thema ist der Fachdienst Sicherheit und Ordnung der Gemeinde Timmendorfer Strand unter der Telefonnummer 04503/807-100 oder per E-Mail an info@timmendorfer-strand.org erreichbar.

Am 1. Oktober ist Strandöffnung für Hunde und Pferde: Dogdance und Hunde-Strandspiele in Scharbeutz

Scharbeutz. Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins ist wie gemacht für einen Urlaub mit Hund. In der Lübecker Bucht gibt es zwischen Scharbeutz und Neustadt in Holstein gleich mehrere Hundestrände, an denen Hunde und Halter das ganze Jahr hindurch gemeinsam das Strandleben genießen können. In der kühleren Jahreszeit sind uneingeschränkt alle Strandabschnitte für Hunde und Pferde zugänglich.

Am 1. Oktober beginnt in der Lübecker Bucht wieder eine sprichwörtlich tierisch schöne Zeit. Bis zum 31. März 2021 können dann Hunde und auch Pferde ihre Menschen an alle Strände in Scharbeutz, Haffkrug und Sierksdorf begleiten. In Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin sogar noch einen Monat länger bis zum 30. April 2021.

Grundsätzlich rufen alle Gemeinden einheitlich dazu auf, sich rücksichtsvoll am Strand zu bewegen und Hinterlassenschaften der Vierbeiner zu beseitigen, damit sich alle Strandbesucher - ob mit oder ohne tierischem Begleiter - gleichermaßen wohl fühlen können. Hundehalter finden an der Promenade kleine Kästen mit kostenlosen Aufsammeltüten, die anschließend in einem der strandnahen Mülleimer entsorgt werden können.

Ab Oktober 2020 und bis in den März 2021 hinein finden in Scharbeutz, Sierksdorf und Pelzerhaken mit insgesamt 13 Terminen wieder Strandveranstaltungen für Hundefreunde und ihre Fellnasen statt. In geselliger Runde mit Gleichgesinnten lädt hierbei Dogdance und Gerätespaß dazu ein, auf zwei Beinen und vier Pfoten Spaß zu haben, und ganz nebenbei die Verbindung zwischen Hund und Halter zu stärken.

Die Hundestrandspiele werden wieder von Katharina Henf geleitet. Sie ist seit vielen Jahren professionelle Hundetrainerin und Dogdancerin, teilt ihr Wissen gern und gibt abseits der Aktionsfläche Tipps und Tricks für ein harmonisches Miteinander von Hund und Mensch. Veranstalter ist die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aufgrund der aktuell geltenden Veranstaltungsauflagen erforderlich und erfolgt unter der Mobilnummer 0170-7042262. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen mit je einem Hund begrenzt.

Die Hunde-Strand-Spiele in Scharbeutz finden an folgenden Terminen statt: Geräte-Spaß am 3. Oktober und 14. November und „Dogdance“ am 10. Oktober, 21. November und am 20. Februar 2021.

Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen und den Workshopinhalten liefert der Veranstaltungskalender der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungskalender. (PM/R.K.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Strandvergnügen auf zwei Beinen, vier Pfoten und vier Hufen: In Scharbeutz finden an fünf Terminen die beliebten „Hunde-Strand-Spiele“ statt. (Foto: TALB)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 27.9.20 15:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 26. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.