TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7501858
Letzte Woche:
28204
Diese Woche:
11774
Besucher Heute:
3217
Gerade Online:
91


Ihre IP:
3.229.142.91
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Polizeibericht: Trunkenheitsfahrt auf dem Fahrrad - 32-jähriger Fahrer verletzte junge Frau im Vorbeifahren

Polizeibericht

Scharbeutz. Am gestrigen Donnerstagabend, dem 1. Oktober 2020, gegen 22.15 Uhr meldete eine Zeugin der Einsatzleitstelle der Polizei einen Mann, der in Scharbeutz neben seinem Fahrrad im Grünstreifen liegen sollte und sich möglicherweise in hilfloser Lage befindet. Den in diesem Anruf beschriebenen Mann konnte die Polizei nicht antreffen. Die eingesetzten Polizeibeamten der Polizeistation Ratekau fanden in dem angegebenen Grünstreifen lediglich ein blau-weißes Trekkingrad.

Die Polizisten eines weiteren Einsatzfahrzeuges des Polizei-Autobahn-Bezirksreviers Scharbeutz konnten den gesuchten Mann in einer angrenzenden Nebenstraße zu Fuß entdecken und kontrollieren. Es handelte sich um einen 32-jährigen Ostholsteiner in einem ziemlich alkoholisierten Zustand. Da er einen Atemalkoholtest ablehnte wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen.

Zeitgleich zu diesem Einsatz meldete sich eine leicht verletzte 32-jährige Ostholsteinerin bei der Polizei und teilte mit, dass sie mit ihrem Hund spazieren war, als plötzlich von hinten ein Fahrradfahrer heranradelte und ihr beim Vorbeifahren mehrfach mit der Faust auf den Hinterkopf geschlagen hatte. Im Anschluss entfernte sich der Radfahrer fahrender Weise mit seinem Fahrrad. Es stellte sich heraus, dass es sich bei diesem Vorfall offenbar um den 32-Jährigen handelte.

Gegen den Radfahrer werden jetzt strafrechtliche Ermittlungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Körperverletzung bei der Polizeistation Scharbeutz geführt. (PM/R.K./Beispielfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 2.10.20 14:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 27. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.