TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6844389
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
6972
Besucher Heute:
2692
Gerade Online:
86


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

„Küsten Bräu“ und „Wahnsdorfer Pilsener“: Seit Anfang Oktober gibt es echtes Craft Bier aus Warnsdorf

Hake u. Wagner

- Anzeige -
Von René Kleinschmidt

Warnsdorf. Zwischen der Ostsee und den Weiten der Getreidefelder gelegen, besitzt der kleine Ort Warnsdorf jetzt eine Craft Bier-Brauerei – klein, unabhängig und traditionell. Als Craft Beer werden im Allgemeinen Biere verstanden, die handwerklich von einer unabhängigen Brauerei gebraut werden.

Die beiden Besitzer Wolfgang Wagner und Günther Hake haben sich dem Craft Bier-Trend, welcher die Geburtsstunde in den Vereinigten Staaten von Amerika hatte, schon vor einiger Zeit verschrieben.

Nun haben die beiden Warnsdorfer (oder auch „Wahnsdorfer“ wie sie sich selber betiteln) ihr erstes Bier in handwerklicher Herstellung auf den Markt gebracht.

Und auch das „Wahnsdorfer Pils“ erlebte seine Geburtsstunde in den USA, wie Günther Hake dem „reporter“ berichtet. „Vor drei Jahren habe ich in Santa Monica in Kalifornien abends in meinem Hotel den Kühlschrank geöffnet und dort vier bis sechs verschiedene Biere gefunden, von denen ich aber keins namentlich kannte und somit die Kühlschranktür wieder geschlossen,“ so Hake, der geschäftlich viel auf der Welt unterwegs war. „Schließlich habe ich dann aber doch ein Bier namens ,Santa Monica Brew’, ein Craft Beer, probiert und war begeistert.“

Das erweckte die Neugier in Günther Hake und so entstand die Idee, eigenes Craft Bier zu kreieren. Zusammen mit seinem langjährigen Freund und Nachbarn Wolfgang Wagner ging es dann in die kreative Phase. „In den letzten eineinhalb Jahren haben wir in unserer Mini-Küsten-Brauerei auf einem Hinterhof in Warnsdorf, oder auch ,Hexenküche’, wie wir sie liebevoll nennen, viel ausprobiert, investiert, experimentiert und an der Rezeptur des ersten Warnsdorfer Pilseners gearbeitet,“ berichten Wolfgang Wagner und Günther Hake. Es wurden die notwendigen Geräte und Zutaten gekauft, ein Braukurs besucht und viele unzählige Stunden kreative Zeit investiert.


Günther Hake (links) und Wolfgang Wagner in ihrer "Hexenküche" in Warnsdorf. (Foto: René Kleinschmidt)

Anfang Oktober war es aber soweit und die ersten 20 Hektoliter vom eigenen Craft Bier in Flaschen und Fässern sind in Warnsdorf angekommen. Gebraut wird dieses übrigens in der ersten Bio-Brauerei Hamburgs, der Wildwuchs Brauerei, in Kooperation mit der Warnsdorfer Küstenbrauerei – mit dem Bio-Zertifikat nach EU-Öko-Verordnung. Die Rezeptur ist „made in Warnsdorf“.

Die Craft Bier-Bewegung bringt eine Vielzahl an unter- und obergärigen Bieren hervor. Erlesene Malzsorten, eine Vielzahl an Kombinationen mit verschiedenen Hopfen, gepaart mit Brauwasser und feinsten Hefesorten lassen dem Craft Bier-Liebhaber keine Wünsche offen. „Unsere Philosophie gilt der Herstellung von Craft Bieren, sei es leicht-fruchtig, malzig-würzig, sommerlich frisch oder angenehm herb – alles ist möglich,“ so die beiden Warnsdorfer.

Zum Startschuss gibt es ein Pils mit dem Namen „Wahnsdorfer Bier“ (kein Schreibfehler!) und „Küsten Bräu“. Zeitgleich befinden sich aber sechs weitere Biersorten in der Entwicklungsphase. So könnte es in Zukunft das „Wahnsdorfer“ auch als Lager-Bier, „Pilsener Gold“, „Flämisch Blonde“, „Belgisches Witbier“, „White IPA“, „Märzen“, „Weizen“ oder als „Pale Ale“ geben. Einige Probeflaschen von verschiedenen, weiteren Sorten wurden bereits in kleinen Mengen direkt in Warnsdorf gebraut.

Wolfgang Wagner erklärt: „Bis das Bier in die Flasche kommt, vergehen zehn bis 15 Tage. Danach reift es – je nach Biersorte – vier bis sechs Wochen in der Flasche, das nennt man Flaschengärung.“

Und Günther Hake ergänzt: „Neben unseren beiden eigenen Hausmarken ,Küsten Bräu’ und ,Wahnsdorfer’, die jetzt offiziell zum Verkauf stehen, werden wir unser Sortiment zukünftig um weitere spannende Craft Biere von Fremdfirmen erweitern.“

Der Hof-Verkauf ist direkt in Warnsdorf, Travemünder Straße 1 (neben dem Steakhof). Das Brauerei-Duo bietet auch Lieferung frei Haus an (im Umkreis von 15 Kilometer, ab zwei Kisten mit insgesamt 48 Flaschen).

Als „Special“ wird auch „Wunschbier nach Ihrem Geschmack“ angeboten. „Ab 50 Flaschen brauen wir Ihr ganz persönliches Bier, welches wir individuell mit dem Auftraggeber zusammen planen und kreieren, bis zu 300 Flaschen,“ so Wagner und Hake. „Ab dem Brautag haben Sie Ihr flaschengereiftes Bier je nach Sorte in zirka vier bis sechs Wochen zu Hause – inklusive persönlichem Etikett.“ Ein weiteres „Special“ sind Braukurse mit bis zu maximal sechs Teilnehmern.

Weitere Infos, Anmeldungen und Buchungen unter Telefon 0152-03412468 oder per E-Mail an moin@kuesten-brauerei.de. Internet: www.kuesten-brauerei.de. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Günther Hake (links) und Wolfgang Wagner bieten seit Anfang Oktober echtes Craft Bier aus Warnsdorf an. (Foto: René Kleinschmidt)

Hinweis: Als erstes Presseorgan der Region berichtete das Familienwochenblatt "der reporter" (Ausgabe Timmendorfer Strand - Bad Schwartau) über das neue Craft Bier aus Warnsdorf!

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 27.10.20 21:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.