TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6844281
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
6859
Besucher Heute:
2579
Gerade Online:
86


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Start zur Social Media-Aktion #derschlüsselsindwir in Schleswig-Holstein - mit Video im Artikel

Screenshot

KIEL. Schleswig-Holstein hält jetzt im November noch mehr zusammen. Das zeigt die Aktion "#derschlüsselsindwir - ZUsammenhalten, um wieder AUFzumachen".

Zusammenhalten, damit bald wieder mehr gesellschaftliches Leben möglich ist - mit dieser Botschaft haben zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus ganz unterschiedlichen Bereichen selbst zur Kamera gegriffen. Sie beschreiben aus ihrer Sicht, warum es so wichtig ist, sich jetzt an die Regeln zu halten, die Infektionszahlen zu senken und so wieder zu Lockerungen zu kommen.

Bis zum Ende des Monats laufen die Videos täglich auf der Facebook-Seite des Landes (www.facebook.com/SchleswigHolstein), oder man klickt sich schon jetzt auf www.schleswig-holstein.de/derschluesselsindwir durch die einzelnen Beiträge. Mit dabei sind Gesichter aus Film und Fernsehen, Sport, Wirtschaft, Gesundheitswesen und von Gewerkschaften. Nur gemeinsam können wir es schaffen, die Krise zu überwinden - und am Ende gestärkt daraus hervorgehen, so die Botschaft.

Die Videos stammen etwa von TV-Meteorologe Meeno Schrader oder Radio-Moderatorin Mandy Schmidt, der Sportbereich ist vertreten durch die Handballprofis Rune Dahmke (THW Kiel), Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt), Schwimmerin Kirsten Bruhn, Windsurfer Nico Prien sowie den Vorsitzenden der Sportjugend Matthias Hansen. Gastronom und Unternehmer Jürgen Gosch sendet einen Appell auf Plattdeutsch, Dehoga-Präsident Axel Strehl meldet sich für die Gastronomie zu Wort. Eine eindringliche Botschaft sendet die Intensiv-Krankenschwester des UKSH Roswitha Mahrt. Aus der Wirtschaft haben UV Nord-Präsident Uli Wachholtz und IHK-Präsidentin Friederike C. Kühn das Wort, von Seiten der Gewerkschaften der DGB-Vorsitzende Uwe Polkaehn. Videos haben zudem der Vorsitzende des Landeskulturverbandes, Guido Froese, und Bloggerin Julia Nissen gesendet.



Ministerpräsident Daniel Günther, der selbst vertreten ist, bedankt sich bei allen Beteiligten für ihre Bereitschaft, die Aktion zu unterstützen: "Wir Schleswig-Holsteiner stehen füreinander ein, das zeigt diese Aktion. Nur wenn wir alle mitmachen, können wir diese große gesellschaftliche Herausforderung bewältigen. Mein ganz herzlicher Dank gilt allen Menschen im Land, die Verantwortung zeigen und sich an die Regeln halten." (PM/R.K./Screenshot: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 15.11.20 11:40

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.