TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

8278688
Letzte Woche:
21120
Diese Woche:
220
Besucher Heute:
220
Gerade Online:
64


Ihre IP:
3.236.225.157
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Neues zur Bürgermeister-Wahl am 16. Mai in Timmendorfer Strand von WUB, SPD und CDU

Kandidaten

WUB Timmendorfer Strand spricht Wahlempfehlung für Gesine Muus aus - SPD Timmendorfer Strand äußert sich zur Bürgermeister-Wahl - Daniel Günther (CDU) kommt nach Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand. Der Countdown läuft: Am Sonntag, dem 16. Mai 2021, wählen die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Timmendorfer Strand (7.453 Wahlberechtigte) eine neue Bürgermeisterin oder einen neuen Bürgermeister. Zur Wahl stehen (in alphabetischer Reihenfolge) Guido Gummert (56, parteilos), Sven Markus Kockel (46, parteilos), Gesine Muus (38, parteilos), Sven Partheil-Böhnke (52, FDP) und Melanie Puschaddel-Freitag (46, CDU).

Bevor wir unsere Vorberichterstattung zur Bürgermeister-Wahl abschließen, gibt es heute noch einmal Neues zur Wahl von WUB, SPD und CDU ...

WUB Timmendorfer Strand zur Bürgermeister-Wahl: Wahlempfehlung für Gesine Muus

Timmendorfer Strand. Die WUB Timmendorfer Strand spricht sich mit einer Wahlempfehlung für Bürgermeisterkandidatin Gesine Muus aus und nennt die Beweggründe: „Der Entscheidung vor­ausgegangen sind Einzelgespräche zwischen der Findungskommission und einer Vielzahl ganz unterschiedlicher Bewerber für das Bürgermeisteramt. In einer Präsenzveranstaltung für die Mitglieder der WUB stellten sich drei der noch jetzt im Rennen befindlichen Kandidaten*innen unter gleichen Bedingungen vor und beantworteten Fragen. Die WUB-Mitglieder konnten sich so einen persönlichen Eindruck verschaffen. Nach der Veröffentlichung der zugelassenen Bewerber*innen für das Bürgermeisteramt erfolgte die endgültige Abstimmung in einer Mitglieder-Videokonferenz nach vorangegangener Diskussion. Diese war im Ergebnis einstimmig, und zwar für Frau Gesine Muus.“

Kerstin Raber, Vorsitzende der WUB Timmendorfer Strand: „Ausschlaggebend für die Wahlempfehlung für Gesine Muus ist ihre Persönlichkeit und Authentizität, ihre über zwanzig Jahre lange Berufserfahrung in der Gemeinde Timmendorfer Strand, und zwar sowohl im touristisch-wirtschaftlichen Bereich als auch in der Kommunalverwaltung.“

Weiter heißt es: „Timmendorfer Strand braucht jetzt eine unabhängige Bürgermeisterin, die zuhören kann, sozial eingestellt und bürgernah ist. Es braucht jetzt eine Bürgermeisterin, die zielorientiert arbeitet, dabei die Realitäten vor Ort kennt und diese nicht aus dem Auge verliert, Problemlagen offen anspricht und Lösungen präsentiert. Alle diese Qualitäten sehen wir als WUB in der Bürgermeisterkandidatin Gesine Muus vereint.“

WUB-Vorsitzende Kerstin Raber: „Dass Frau Muus über das erforderliche Fachwissen zur Führung einer Kommunalverwaltung verfügt, hat sie für uns überzeugend in den letzten sieben Jahren mit der Übernahme als Leiterin des Kurbetriebs/1. Werkleiterin bewiesen, insbesondere mit der dortigen Führungs- und Teamarbeit und den verwaltungswirtschaftlichen Ergebnissen.“

Die WUB erklärt abschließend: „Wir sind davon überzeugt, dass es Frau Muus gelingt, sich sehr schnell in ihre neue Rolle als Bürgermeisterin einzufinden. Dazu gehört auch, die vorhandenen Gräben in und um die Verwaltung und Selbstverwaltung zuzuschütten, um endlich wieder zum Wohle der Bürger*innen und der Gemeinde zur Sacharbeit zurückzukehren.“

Pressemitteilung der SPD Timmendorfer Strand zur Bürgermeisterwahl

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am 16. Mai werden Sie, wieder einmal, zum „Personalrat“ unserer Gemeinde. Sie werden die Spitzenposition im Rathaus, nämlich die Stelle der Bürgermeisterin bzw. des Bürgermeisters neu besetzen.

Die vergangenen zwei Jahre haben der Verwaltung schwer zugesetzt und es wird noch Einiges an Zeit und Kraft kosten, bis unsere Gemeinde sich erholt hat.

Wir möchten aber nicht weiter über Vergangenes reden. Wir möchten, gemeinsam mit Ihnen, den Blick nach vorne richten und die Weichen in die richtige Richtung stellen.

Fünf Kandidierende stellen sich Ihnen zur Wahl. Jede/r mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften, beruflichen Hintergründen und persönlichen Stärken. Aber auch Schwächen.
Wir, die SPD in Timmendorfer Strand, stellen dieses Mal keinen eigenen Kandidaten zur Wahl. Auch unterstützen wir keinen der fünf Kandidierenden, denn die beiden von uns favorisierten Kandidierenden haben ihre Bewerbung zurückgezogen.

Nach intensiver Vorbereitung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass keine/r der Bewerber unsere sozialdemokratischen Werte und Grundsätze für die Gemeinde Timmendorfer Strand vertreten kann.

Wir wünschen uns einen fairen und sauberen Wahlkampf. Das bedeutet für uns auch, dass das Amt des Bürgermeisters während des Wahlkampfes nicht von Kandidierenden für den Wahlkampf genutzt werden sollte, um den sogenannten Amtsbonus zu vermeiden.

Pandemiebedingt wird diese Bürgermeister*innen-Wahl etwas Einzigartiges werden. Bitte denken Sie an Ihre eigene Gesundheit, aber auch an die der ehrenamtlichen Wahlhelfer*innen und nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl.

Für Ihre Arbeit als „Personalrat“ möchten wir Ihnen die digitalen Vorstellungsrunden als Bewerbungsgespräche der Kandidierenden empfehlen. Nutzen Sie die Angebote der Gemeinde und bilden Sie sich Ihre Meinung über die einzelnen Kandidierenden."

SPD-Ortsverein Timmendorfer Strand

CDU-Landesvorsitzender Daniel Günther kommt nach Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand. Daniel Günther kommt in seiner Funktion als CDU-Landesvorsitzender am morgigen Mittwoch, dem 12. Mai, nach Timmendorfer Strand. Geplant ist, dass Daniel Günther um 15 Uhr den Wahlkampfstand von Bürgermeisterkandidatin Melanie Puschaddel-Freitag (CDU) auf dem Timmendorfer Platz besucht.

Nach einer kurzen gemeinsamen Tour über die Promenade und durch den Ortskern von Timmendorfer Strand wird Daniel Günther am Ende seines Besuches auch noch einmal kurz zwischen dem Café Wichtig und Café Fitz Halt machen, um gemeinsam mit Melanie Puschaddel-Freitag und den beiden Inhabern der gastronomischen Einrichtungen zu sprechen. Dabei möchte Günther sich auch ein Bild vom Start der touristischen Modellregion machen. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Guido Gummert (von links), Sven Markus Kockel, Gesine Muus, Sven Partheil-Böhnke und Melanie Puschaddel-Freitag bewerben sich für das Amt der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters der Gemeinde Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

LINK-TIPPS:

- Schauen Sie hier das Video der ersten Vorstellungsrunde: Bürgermeister-Wahl in Timmendorfer Strand: Erste Vorstellungsrunde der Bürgermeister-Kandidaten als Video jetzt online

- Lesen Sie hier den Bericht über die zweite (und gemeinsame) Vorstellungsrunde und schauen Sie das Video: Bürgermeister-Wahl in Timmendorfer Strand: Gemeinsame Vorstellungsrunde der Kandidaten jetzt online - mit Video

Lesen Sie auch die Berichte über die Vorstellung der einzelnen Kandidaten:

- Erster Kandidat stellt sich vor: Sven Partheil-Böhnke will Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand werden

- Die zweite, offizielle Kandidatur steht: Melanie Puschaddel-Freitag will Bürgermeisterin von Timmendorfer Strand werden

- Bürgermeister-Wahl in Timmendorfer Strand: Kurbetrieb-Chefin Gesine Muus kandidiert auch für das Amt der Bürgermeisterin

- Bürgermeister-Wahl in Timmendorfer Strand: Guido Gummert kandidiert für das Bürgermeister-Amt

- Bürgermeister-Wahl in Timmendorfer Strand: Sven Markus Kockel tritt noch einmal zur Wahl an

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 11.5.21 18:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Montag, 15. August 2022

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.