TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10740802
Letzte Woche:
24596
Diese Woche:
6031
Besucher Heute:
2889
Gerade Online:
75


Ihre IP:
3.236.83.14
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Deutsche Meisterschaft im Beach-Hockey: Hochklassiger Sport und Stars am Timmendorfer Strand

Beach-Hockey

Timmendorfer Strand. Wenn vom 15. bis zum 17. Juli in Timmendorfer Strand die 4. Deutschen Beach-Hockey-Meisterschaften ausgetragen werden, können sich die Zuschauer nicht nur auf sportliche Highlights direkt an der Seebrücke freuen. Zahlreiche Stars „zum Anfassen“ – darunter Olympiasieger, Welt- und Europameister, Europapokalsieger und Deutsche Meister – geben sich die Ehre am Ostseestrand. Dazu bieten die Veranstalter auch ein Rahmenprogramm der Extraklasse auf.

„Es ist schön zu sehen, mit welcher Geschwindigkeit diese junge Sportart eine äußerst positive Entwicklung nimmt, und wir freuen uns, dass Timmendorfer Strand als Standort dabei eine zentrale Rolle spielt“, so Christian Jaletzke, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. „In den vergangenen Jahren hat sich Beach-Hockey als eines unserer Top-Events der Saison etabliert, immer wieder einen großen Schritt nach vorn gemacht. Wir freuen uns, unseren Besuchern auch künftig dieses sportliche Highlight mit all seinen Facetten präsentieren zu dürfen.“

An drei Tagen ermitteln in diesem Jahr insgesamt 36 Teams mit über 400 Aktiven auf den beiden Plätzen direkt an der Seebrücke in Timmendorfer Strand die Deutschen Meister im Beach-Hockey der Damen und Herren. Weil die Termine der Nationalmannschaften in 2011 äußerst günstig liegen, werden so viele Hockey-Stars wie noch nie an den diesjährigen Titelkämpfen teilnehmen. Olympiasieger und Weltmeister wie Moritz Fürste, Nicolas Jacobi, Tim Jessulat, Justus Scharowsky oder Carlos Nevado kämpfen ebenso um den Titel wie die Junioren-Weltmeister von 2010 der „Goldbubis“, die Titelverteidiger „Didis Keller“ mit einigen Europapokalsiegern oder das „Savanna Beach-Hockey Team“, in dem einige frisch gebackene Deutsche Feldhockey-Meister vom Club an der Alster spielen.

Dabei werden viele der Spieler mit der ganzen Familie anreisen und nutzen die Zeit im Anschluss an den Event dazu, noch ein paar entspannte Urlaubstage an der Ostsee zu verbringen. Wie in den vergangenen Jahren werden sich an der Seebrücke zudem tausende Zuschauer vor Ort ein stimmungsvolles Bild von dieser spektakulären Sportart machen können.

Doch auch abseits der beiden Courts wird einiges geboten: Die Veranstaltung beginnt bereits am Freitagnachmittag und wird am Abend mit einer Welcome-Party offiziell eröffnet. Dort können sich die Gäste unter anderem auf Live-Musik der Band „Eljot Quent“ freuen. Mit groovigem Rap touren die Hamburger derzeit durch Deutschland und machen eigens für die Beach-Hockey-DM Halt in Timmendorfer Strand. An den Veranstaltungstagen sorgt erstmals NJOY-Radio-Moderator Andreas Kuhlage für Stimmung an den Plätzen. Unterstützt wird er dabei vom bereits bekannten Spielmoderator Robert Fekl, der die Zuschauer mit allen wichtigen Informationen versorgt, und DJ Tim Scheiböck – bekannt von Events der NFL Europe.

Auch an der kulinarischen Versorgung fehlt es nicht: Auf dem Seebrückenvorplatz wird es warme Snacks und kühle Getränke aus dem Hause „Nautic Club“ geben. Im berühmten „Nautic Club“ in Timmendorfer Strand findet am Samstagabend auch die Players Night mit allen Spielern statt.

„Ich bin überzeugt, dass wir in diesem Jahr mit den Deutschen Beach-Hockey-Meisterschaften eine neue Stufe erreichen werden, was die Professionalität und das Angebot auf und abseits des Platzes angeht“, so Organisator Jörg Schonhardt von der Deutschen Hockey Agentur. „Wir haben mit Timmendorfer Strand einen idealen Standort, und wollen die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Tourismus GmbH auch in den kommenden Jahren fortsetzen.“ (VA/R.K./Foto: Veranstalter)

Nachricht vom 14.7.11 14:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 25. Juni 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.