TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7362573
Letzte Woche:
23881
Diese Woche:
7382
Besucher Heute:
293
Gerade Online:
74


Ihre IP:
3.215.177.171
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

„Stars am Strand“: Grandioser Auftakt und verzaubernde Atmosphäre mit Johannes Oerding und Special Guest Wincent Weiss

Johannes Oerding

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. „Stars am Strand“ in Timmendorfer Strand: Das war ein grandioser Auftakt des ersten großen Open-Air-Festivals Norddeutschlands unter besonderen Voraussetzungen! Am Freitagabend, dem 10. September 2021, eröffnete Johannes Oerding das Konzertwochenende „Stars am Strand“ mit seinem Repertoire der „Lagerfeuer Acoustics“ und begeisterte über 4.500 Fans in der ausverkauften Musik-Arena an der Wasserkante.

Der deutsche Popsänger sorgte für gemütliche Stimmung innerhalb der einmaligen Kulisse direkt am Ostseestrand. Dies gelang ihm durch den ihm ganz eigenen Mix aus Herzlichkeit, Entspanntheit und Humor sowie dem Interagieren mit seinen Fans. Mit dem Song „Kreise“ eröffnete der 39-jährige das Konzertwochenende an der Waterkant an der Ostsee. In seinem Repertoire waren Songs wie „Flieg mit mir“, „Blinder Passagier“ und „Anfassen“.

Neben Stimmungsmachern wie unter anderem „An guten Tagen“ und „Alles brennt“ bei passendem Gewitterleuchten über der Musik-Arena, schlug Oerding mit seiner unvergleichbaren Stimme ebenfalls ruhigere Töne zu Songs wie „Heimat“ an und sorgte damit für heimelige Lagerfeuerstimmung.


Lagerfeuer-Stimmung beim Live-Konzert von Johannes Oerding bei "Stars am Strand" in Timmendorfer Strand. (Foto: Holger Kasnitz)

Kurz vor 21 Uhr sang das Publikum mit ihm gemeinsam die Lieder „An der Nordseeküste“, umgewandelt in „An der Ostseeküste“, und „Über den Wolken“ - passend zum großen Lagerfeuer, das vor der Bühne brannte.


Johannes Oerding bei seinem Konzert am Freitagabend in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

„Wir sind erleichtert, dass der erste Konzertabend an diesem Wochenende nach einer so langen Vorbereitungszeit und der Verschiebung aus dem letzten Jahr reibungslos abgelaufen ist“, so Joachim Nitz, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) und Veranstalter von "Stars am Strand". „Die Stimmung war atemberaubend und das Wetter hat es gut mit uns gemeint – wir freuen uns am Samstag, dem 11. September, auf Max Giesinger und Stefanie Heinzmann und am Sonntag, dem 12. September, auf Rea Garvey & Band, zu beiden Konzerten sind übrigens noch Tickets an der Abendkasse erhältlich!“


Sänger und Entertainer Johannes Oerding vor dem ausverkauften Konzert mit Joachim Nitz (links) und Silke Szymoniak von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH vor der Trinkkurhalle. (Foto: TSNT)

Für eine Überraschung sorgte der Auftritt des deutschen Popsängers Wincent Weiss als Special Guest, der es nicht weit nach Timmendorfer Strand hatte. Die freundschaftliche Verbindung zwischen den beiden Stars schwang in deren Duetten wie zum Beispiel bei „Musik sein“ mit und Weiss freute sich „endlich mal wieder bei einem richtigen Konzert dabei zu sein“. Somit hatte sich das lange Warten der Fans auf diesen Abend doppelt gelohnt und die Stimmung am Abend war durchweg ausgelassen und die Begeisterung der Fans nicht zu überhören.


Special-Überraschungsgast Wincent Weiss aus Eutin singt mit Johannes Oerding unter anderem das Lied "Musik sein". (Foto: René Kleinschmidt)

Zu Timmendorfer Strand hat Johannes Oerding außerdem eine besondere Verbindung, wie er auf der Bühne berichtete. So hat er im Jahre 2008 als Vorprogramm von "Ich & Ich" bei einem großen NDR-Open-Air-Konzert vor 25.000 Zuschauern am Strand gespielt, nur ein Jahr später war er dann bereits der Hauptact. "Hier war damals die Basis und es ging danach durch die Decke."

Bei "Stars am Strand" war er außerdem vor einigen Jahren schon einmal mit weiteren Künstlern an einem Abend dabei, genauso wie bei öffentlichen Generalproben von Udo Lindenberg im Maritim Seehotel sowie bei der internen Platin-Verleihung von Lindenbergs Erfolgsalbum vor wenigen Jahren, die ebenfalls in Timmendorfer Strand stattfand.


Johannes Oerding bei "Stars am Strand" am 10. September 2021 in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)


Johannes Oerding begeisterte das Publikum in der ausverkauften Musik-Arena in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Kurz nach dem Konzert, das von 19.45 bis 22 Uhr (inklusive Zugaben) ging, füllten sich die Social-Media-Seiten im Internet mit Lob und Begeisterungsstürmen mit Kommentaren wie "Mega", "Hammer", "Klasse" und "Danke für den großartigen Abend". Fazit: Ein durchaus grandioser, gelungener Auftakt von "Stars am Strand 2021".


Johannes Oerding und Special Guest Wincent Weiss sorgten für eine verzaubernde Atmosphäre in der ausverkauften Musik-Arena in Timmendorfer Strand. (Foto: TSNT)

Es war insgesamt ein gelungener Abend. Die Musik war wieder weit im Ostseebad zu hören und es hatten sich nicht nur viele Zaungäste rund um die Arena eingefunden, sondern es ankerten auch viele Sportboote auf dem Wasser vor der Badezone in der Lübecker Bucht. Pünktlich um 22 Uhr wurde die gelungene Veranstaltung nach mehreren Zugaben unter tosendem Beifall beendet. Der vorhergesagte Regen blieb aus und dadurch war es ein wunderschöner Abend für die Künstler, das Publikum und für die Veranstalter.


Der erste Konzertabend von "Stars am Strand" war an diesem Musik-Wochenende in Timmendorfer Strand seit langer Zeit ausverkauft. Johannes Oerding & Band spielten vor über 4.500 Zuschauern in der Musik-Arena am Strand. (Foto: Holger Kasnitz)

Die Konzertabende finden übrigens unter Einhaltung der 3-G Regel statt sowie Kontaktverfolgung via Luca-App. Während der Konzerte sind die Besucher verpflichtet, eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.

Das weitere Konzertprogramm lautet wie folgt:

Samstag,11. September: STEFANIE HEINZMANN und MAX GIESINGER, Konzertbeginn: 19 Uhr (Einlass ab 17 Uhr), Tickets ab 49 Euro zzgl. Gebühren.

Sonntag, 12.09.2021: REA GARVEY & Band, Konzertbeginn: 20 Uhr (Einlass ab 17 Uhr), Tickets ab 47 Euro zzgl. Gebühren

Tickets können in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Telefon 04503-35 77-0), unter www.eventim.de oder an der Abendkasse erworben werden. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Johannes Oerding sorgte für einen grandiosen Auftakt des Konzertwochenendes "Stars am Strand" in der ausverkauften Musik-Arena in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 10.9.21 23:45

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. September 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.