TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10207035
Letzte Woche:
21645
Diese Woche:
18694
Besucher Heute:
944
Gerade Online:
92


Ihre IP:
44.192.15.251
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Nach dem Weihnachtsbasar der Pönitzer Schule: 3.520 Euro als Spende für die Tafel

Scheckübergabe

Von René Kleinschmidt

Pönitz. Ende November fand endlich wieder der beliebte Schul-Weihnachtsbasar in der Grund- und Gemeinschaftsschule mit Oberstufe i.E. in Pönitz statt. Die Schülerinnen und Schüler haben Selbstgebasteltes und selbstgemachte Köstlichkeiten angeboten. Daneben gab es eine Reihe von tollen Aktivitäten und natürlich das beliebte Weihnachtscafé mit leckeren Torten und Kuchen.

Und auf dem Schulhof am Wiesenweg war ein kleiner Weihnachtsmarkt mit weihnachtlichen Buden und Lichterglanz aufgebaut. Mit zahlreichen Besuchern kam so in der Vorweihnachtszeit richtig Weihnachtsmarktfeeling in Pönitz auf.


Der Weihnachtsbasar mit kleinem Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof war am 25. November sehr gut besucht. (Foto: hfr)

Die Hälfte des Erlöses des Basars kommt jetzt der Tafel Neustadt e.V., die auch die Ausgabestellen in der Umgebung der Schule versorgt, zu Gute.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien konnten die Schülersprecher Daria Brack und Felix Diercksen stellvertetend für alle Schüler eine Spendensumme in Höhe von 3.520 Euro zusammen mit Schulleiter Peter Schultalbers und Bürgermeisterin Bettina Schäfer an die Vorsitzende der Neustädter Tafel, Irena Treppe, und Markus Schmierschalla übergeben. Die Freude über diese, wichtige, finanzielle Unterstützung war sehr groß.

Ein Dank geht an alle Schüler, Lehrer und Eltern, die dazu beigetragen haben. Ein besonderes Dankeschön geht an die Lehrerinnen Anja Schriever, Ulrike Kipf und Catharina Zorn für die Organisation des Weihnachtsbasares.

Die andere Hälfte des Erlöses wird zu gleichen Teilen auf alle Klassenkassen der Schule verteilt. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Obligatorische Scheckübergabe nach dem Weihnachtsbasar der Pönitzer Schule: Die Schülersprecher Daria Brack und Felix Diercksen übergeben mit Schulleiter Peter Schultalbers und Bürgermeisterin Bettina Schäfer (re.) den Teilerlös in Höhe von 3.520 Euro an Irena Treppe und Markus Schmierschalla (li.) von der Neustädter Tafel. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 23.12.22 21:15

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Freitag, 01. März 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.