TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10177805
Letzte Woche:
19779
Diese Woche:
10675
Besucher Heute:
1334
Gerade Online:
47


Ihre IP:
35.175.201.191
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

„Strandpiraten-Cup“ der Fußball-Jugend in Timmendorfer Strand: 1. erfolgreicher Turniertag - Fortsetzung am Wochenende

Strandpiraten-Cup

Timmendorfer Strand. Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Timmendorfer Strandarena anläßlich des Strandpiraten-Cups am vergangenen Sonntag. 20 Mannschaften mit 200 Kindern waren der Einladung der Fussball-Abteilung des NTSV Strand 08 gefolgt, die in zwei Turnieren ihre Platzierungen in packenden Duellen ausgespielt haben.

Schon am Vormittag war die Halle in Timmendorfer-Strand prächtig gefüllt, als die Spieler der F-Jugend ihren Eltern, Geschwistern sowie Oma und Opa ihr Fussball-Können unter Beweis stellten. Immer wieder frenetisch angefeuert, unterstützt von den kostenlos verteilten „Klatsch-Pappen“, wuchsen die „Kleinen“ über sich hinaus und steigerten sich von Spiel zu Spiel. Am Ende zahlte sich die gute Arbeit der Timmendorfer Fussball-Trainer aus, die NTSV-Strandpiraten standen gleich mit zwei Teams auf dem Treppchen. Doch die Hausherren erwiesen sich als gute Gastgeber und überließen dem SV Viktoria aus Lübeck die Goldmedaille.

Ab Mittag waren dann die E-Jugendlichen an der Reihe. Auch hier gab es begeisternden Fussballsport zu sehen. In einem hochdramatischen Finale war schließlich die SG Nordstormarn die glücklichere Mannschaft, die den SV Sereetz erst im 7-Meter-Schießen auf den zweiten Platz verwies. Bis dahin waren die Sereetzer das herausragende Team und hatten die Vorrunde ungeschlagen überstanden. Lediglich die Timmendorfer E3, die am Ende einen guten sechsten Platz belegte, trotzte den schwarz-gelben Ortsnachbarn einen Punkt ab. Noch besser als die E3 schnitt die Mädchenmannschaft der Strandpiraten ab. Diese belegte einen umjubelten dritten Platz.

Doch eigentlich waren die Plazierungen allen Beteiligten egal, denn wertvolle Medaillen gab es an diesem Tag für alle 200 Spielerinnen und Spieler. So war es kein Wunder, das Verantwortliche und Fans rundherum in glückliche Kinderaugen schauen konnten. Begeistert zeigten sich die über den Tag verteilten über 500 Besucher vom Catering. Die Trainer hatten sich gemeinsam mit ihren Ehefrauen und vielen Spieler-Eltern selbst übertroffen. Kuchen, Muffins, Waffeln und Laugenbrezeln rundeten das Sortiment um belegte Brötchen, Hot Dogs, Würstchen und Obst-Cocktails ab – und auch die Naschkatzen kamen nicht zu kurz: Süssigkeiten, Speise- und Slush-Eis sowie Popcorn gab es zu familienfreundlichen Preisen. Auch das Rahmenprogramm ließ keine Wünsche offen: Kinderschminken, eine Fotobox und eine Fussball-Maschine zur Geschwindigkeitsmessung standen im Foyer der Strandarena zur Verfügung – und das natürlich kostenlos.

Am Ende waren sich Organisatoren und Verantwortliche einig: toller Sport und ein starkes Rahmenprogramm machen diese Veranstaltung zum Fussball-Highlight in Ostholstein. „Wir sehen uns im nächsten Jahr,“ so verabschiedeten sich alle Gästetrainer am späten Abend.

Wer einen weiteren Einblick in die Arbeit der Strandpiraten bekommen möchte, hat am kommenden Wochenende dazu die Möglichkeit. Am Samstag finden die Turniere der E1- und der C-Jugend statt, am Sonntag kicken dann noch einmal F-Jugendliche und die D-Jugend um die begehrten Pokale. Start ist an beiden Tagen um 9 Uhr – gespielt wird bis zirka 19 Uhr. (PM/R.K.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Die Fußball-Jugend erlebte am vergangenen Sonntag den ersten Tag des „Strandpiraten-Cups“, der am kommenden Wochenende fortgesetzt wird. (Foto: NTSV/hfr)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 26.1.23 19:45

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 22. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.