TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10207183
Letzte Woche:
21645
Diese Woche:
18846
Besucher Heute:
1096
Gerade Online:
67


Ihre IP:
44.192.15.251
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Serienstars Wolfgang Bahro ("Dr. Jo Gerner") und Nadine Menz als Gaststars bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg

Gaststars

Von Anna-Patricia Thomsen und René Kleinschmidt (aktualisiert am 5. März, 13 Uhr)

Bad Segeberg. Die Schauspieler Wolfgang Bahro ("Gute Zeiten - Schlechte Zeiten") und Nadine Menz ("Unter uns", "Verbotene Liebe" und "GZSZ") kommen als Gaststars zu den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. Am heutigen Samstag, dem 4. März 2023, präsentierten sich die beiden Schauspieler erstmals der Presse und Öffentlichkeit in ihren Original-Kostümen. Beide kennen sich aus der Seifenoper "GZSZ" (RTL) und spielen nun auch gemeinsam in dem Stück "Winnetou I - Blutsbrüder" am Bad Segeberger Kalkberg.

Alexander Klaws wird zum dritten Mal als Winnetou in der Hauptrolle zu sehen sein und in diesem Jahr schwierige Aufgaben zu meistern haben.

Die Story des Abenteuers

An allen Lagerfeuern des Wilden Westens kennt man Winnetou und Old Shatterhand. Aber wie hat ihre Freundschaft einst angefangen? Zunächst stehen sie sich als Feinde gegenüber. Gerade hat in den Vereinigten Staaten von Amerika die Zeit des großen Eisenbahnbaus begonnen. Die Schienen sollen Ost- und Westküste verbinden. Zum Bautrupp gehört der junge Karl aus Deutschland. Er ist ein „Greenhorn“, ein Neuling im Westen. Dank seiner schmetternden Fäuste erhält er von seinem gewitzten Lehrmeister Sam Hawkens den Kriegsnamen Old Shatterhand.

Doch das Unglück nimmt seinen Lauf: Die Schurken Santer und Rattler wollen die Bahnstrecke mitten durch das Land der Apachen führen. Wenig später liegt deren Weißer Lehrer Klekih-petra tot am Boden. Häuptling Intschu-tschuna und sein Sohn Winnetou schwören blutige Rache. Es ist ein abenteuerlicher Weg bis hin zur Blutsbrüderschaft und zur Liebe zwischen Old Shatterhand und Winnetous Schwester Nscho-tschi. Ein Happy End ist zum Greifen nah – gäbe es da nicht hoch oben in den Bergen eine geheime Goldader …


Schauspieler Wolfgang Bahro, bekannt als Rechtsanwalt Jo Gerner in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (RTL), spielt in diesem Sommer den Bösewicht Santer bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. (Foto: Anna-Patricia Thomsen)

„Es gibt von Karl May keine ergreifendere Geschichte als Winnetou I“, sagte Ute Thienel, Geschäftsführerin der Karl-May-Spiel in Bad Segeberg. „Das Kennenlernen von Winnetou und Old Shatterhand, die Blutsbrüderschaft, die Liebe zwischen Old Shatterhand und Nscho-tschi, Winnetous Weg zum neuen Häuptling aller Apachen, spannende Szenen mit dem Bösewicht Santer – auf all das können sich die Zuschauer freuen. Ich bin sicher: Das wird ein richtig toller Sommer!“ Die Karl-May-Spiele Bad Segeberg gehen in ihre bereits 70. Spielzeit.


Schauspielerin Nadine Menz, u.a. bekannt aus den Vorabendserien "Verbotene Liebe" und "Unter uns", spielt in diesem Sommer Winnetous Schwester Nscho-tschi bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. (Foto: Anna-Patricia Thomsen)

Ute Thienel überreicht Falken-Anhänger als Glücksbringer an Nadine Menz

Auf der Bühne der Westernstadt LaGrande wurde sie von Ute Thienel begrüßt. „Als wir uns auf die Suche nach einer Nscho-tschi gemacht haben, da wussten wir, dass wir jemand ganz Besonderen finden müssen“, betonte die Karl-May-Chefin. „Nämlich eine Schauspielerin, die nicht nur bezaubernd ist und eine tolle Ausstrahlung hat, sondern auch zu Pferd und in Actionszenen überzeugt. Die nicht nur Old Shatterhands Herz zum Schmelzen bringt, sondern auch die der Zuschauer.“

Als Glücksbringer für die Spielzeit überreichte Ute Thienel an Nadine Menz eine Kette mit einem indianischen Glücksbringer in Form eines Falken. Der Vogel symbolisiert als Sternzeichen den Geburtstag von Nadine Menz im April.
„Die Nscho-tschi 2023 am Kalkberg ist mutig, emanzipiert und eine echte Kämpferin, die sich von niemandem einschüchtern lässt“, sagte Nadine Menz. „Sie ist ein echtes Vorbild, und solche starken Frauenfiguren gibt es leider nur wenige, obwohl es gerade so wichtig ist, dass es sie gibt – vor allem für junge Mädchen und Frauen.“

Wolfgang Bahro wurde die Rolle des Santer auf den Leib geschrieben

Wolfgang Bahro erschien auf dem prächtigen Schimmel „Meloso“, mit dem er sich in den vergangenen Monaten schon richtig angefreundet hat. Die Rolle des Erzschurken ist dem Schauspieler regelrecht auf den Leib geschrieben. „Wir sind sehr stolz, dass Du Dich für das Engagement am Kalkberg entschieden hast“, sagte Ute Thienel. „Unsere Helden werden sich warm anziehen müssen, um gegen solch einen ausgebufften Gangster zu bestehen. Manche Schauspieler wollen wir gerne – aber nur EINEN wollten wir noch gerner.“ Damit spielte sie auf seine Rolle als intriganter „Dr. Jo Gerner“ in der Kultserie „Gute Zeiten – schlechte Zeiten“ an. Weil der Schurke Santer auch skrupellos von der Schusswaffe Gebrauch macht, erhielt Wolfgang Bahro einen glänzenden silbernen Colt.

„Natürlich ist so eine große Open-Air-Bühne eine besondere Herausforderung‘‘, erklärte Wolfgang Bahro. „Normalerweise lehne ich Rollenangebote ab, bei denen ich einen Schurken oder Bösewicht spielen soll. Denn den spiele ich nur bei GZSZ. Aber es gibt nur zwei Ausnahmen: die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg und ein James-Bond-Film.“

Proben für die 70. Spielzeit beginnen am 22. Mai am Kalkberg

Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Am Kalkberg entsteht ein komplett neues Bühnenbild mit dem Pueblo der Apachen, einem Eisenbahnercamp und einer geheimen Goldader am Nugget-Tsil. Zudem werden überraschende Effekte und zusätzliche kleine Spielorte für die Szenerie vorbereitet. Die Proben unter Leitung des neuen Regisseurs Nicolas König beginnen am 22. Mai. Die Produktions- und Spielleitung übernimmt Stefan Tietgen. Das Buch stammt von Michael Stamp. Gezeigt wird „Winnetou I – Blutsbrüder“ vom 24. Juni (Premiere ab 20.30 Uhr) bis zum 3. September jeweils donnerstags bis samstags ab 15 und 20 Uhr sowie sonntags ab 15 Uhr. Karten sind im Ticket-Shop auf www.karl-may-spiele.de zu bekommen. (APT/R.K./PM)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Die Gaststars der diesjährigen Karl-May-Spiele in Bad Segeberg erstmals in ihren Original-Kostümen: Wolfgang Bahro spielt den Bösewicht Santer und Nadine Menz Winnetous Schwester Nscho-tschi. (Foto: Karl-May-Spiele/Claus Harlandt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 4.3.23 15:20

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Freitag, 01. März 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.