TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10177926
Letzte Woche:
19779
Diese Woche:
10798
Besucher Heute:
1458
Gerade Online:
81


Ihre IP:
35.175.201.191
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Schlägerei vor einer Kneipe in Scharbeutz - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Polizeibericht

Scharbeutz. In der Nacht zum gestrigen Montag, dem 31. Juli 2023, kam es in Scharbeutz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein Beteiligter wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und verlor einen Finger. Die zunächst flüchtigen drei Tatverdächtigen konnten durch die eingesetzten Beamten gestellt werden.

Gegen 1 Uhr kam es in einer Kneipe im Bereich der Strandallee zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen. Die Polizei war mit einer Vielzahl an Kräften im Einsatz.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge waren die drei bislang bekannten 18-, 20- und 22-jährigen Tatverdächtigen in einer Kneipe zunächst verbal mit anderen Gästen und dem Personal aneinandergeraten.

Vor den Räumlichkeiten wurden die Streitigkeiten dann körperlich. Die jungen Männer schlugen und traten auf einen 48-jährigen Gast ein. Es wurden unter anderem auch Stühle geworfen. Ein zur Hilfe kommender 38-Jähriger wurde ebenfalls angegriffen.

Kurz vor dem Eintreffen der ersten Polizeibeamten flüchteten die drei mutmaßlichen Täter. Sie konnten im Zuge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen später jedoch in Strandnähe gestellt werden. Zwei der Männer waren alkoholisiert. Ihnen wurden nach der Aufnahme des Sachverhalts und der Personalien Blutproben entnommen.

Einer der Tatverdächtigen zog sich bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen zu. Er wurde ambulant durch den Rettungsdienst behandelt. Der Auslöser für den gewaltsamen Streit ist derzeit Teil der Ermittlungen.

Der schwerverletzte 48-Jährige wurde währenddessen durch Ersthelfer und Polizeibeamte versorgt. Er kam unter Notarztbegleitung in ein umliegendes Krankenhaus. Aufgrund einer erheblichen Handverletzung musste dem Mann ein Finger abgenommen werden.

Die Kriminalpolizeistelle Eutin hat nun die Ermittlungen aufgenommen und führt ein Verfahren wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung. (PM/R.K./Symbolfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 1.8.23 13:45

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 22. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.