TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10361742
Letzte Woche:
28058
Diese Woche:
4581
Besucher Heute:
1293
Gerade Online:
107


Ihre IP:
44.212.99.208
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Bundesweiter Warntag am 14. September

NINA-WarnApp

Ostholstein.. Am Donnerstag, dem 14. September 2023, findet in diesem Jahr der bundesweite Warntag statt. Gegen 11 Uhr wird das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) die Probewarnung auslösen.

Dabei werden viele Nachrichtenkanäle erprobt, mit denen die Menschen in Deutschland vor Gefahren gewarnt werden. Zu diesen Warnkanälen zählen unter anderem Radio und Fernsehen, Warn-Apps wie zum Beispiel „NINA“ oder Sirenen.

Auch über den Mobilfunkdienst „Cell Broadcast“, der Nachrichten direkt auf Handys und Smartphones versendet, wird die Probewarnung erfolgen. Diese Meldungen sind allerdings abhängig von den Betriebssystemen und dem Stand der Updates auf den Endgeräten.

Auf größeren Bahnhöfen werden ebenfalls Meldungen abgespielt. Die Radiodurchsagen erfolgen über die Rundfunksender mit einer Unterbrechung des Programms, über DAB+ werden keine Informationen automatisch gesteuert.

Nähere Informationen zum bundesweiten Warntag gibt es auf der Internetseite des BBK (www.bbk.bund.de). In diesem Jahr gibt es auch die Möglichkeit, an einer Umfrage teilzunehmen und dem BBK anonym die eigenen Erfahrungen in Bezug auf die Probealarmierung mitzuteilen. Die Umfrage erfolgt über ein Online-Formular auf der Internetseite des BBK.

Während der Probewarnung ist das Warnsystem bundesweit jederzeit einsatzbereit, sollte vor realen Gefahren gewarnt werden müssen.

Im Kreis Ostholstein werden keine Sirenen zu hören sein. Er nimmt über den Cell-Broadcast und andere Warnmedien wie „NINA“ oder Radiodurchsagen teil. (PM/R.K.)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 13.9.23 14:45

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 16. April 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.