TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10177766
Letzte Woche:
19779
Diese Woche:
10636
Besucher Heute:
1295
Gerade Online:
65


Ihre IP:
35.175.201.191
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Erster Kunstpreis Lübecker Bucht: Prämierung der Gewinner-Exponate und öffentliche Ausstellung aller Kunstpreis-Objekte

Exponat

Scharbeutz. Im Rahmen des ersten Kunstpreises Lübecker Bucht rief die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) dazu auf, aus dem Holz der alten Seebrücke Scharbeutz ein individuelles Exponat zu gestalten und dieses für den Wettbewerb einzureichen. Somit lautete das Thema des diesjährigen Kunstpreises „Brückenschlag zwischen alter Funktion und neuer Form“. Eine Jury prämiert aus den Einreichungen die drei gelungensten Kunstwerke. Alle Exponate werden im Rahmen einer Ausstellung gezeigt und die Gewinner bei der offiziellen Ausstellungseröffnung am 27. Oktober bekanntgegeben.

Der Wettbewerb

Initiatorin des Wettbewerbs ist die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht in Zusammenarbeit mit der Haffkruger Produktdesignerin und Künstlerin Silvia Bunke. Regionale Künstlerinnen und Künstler aus dem Netzwerk des Kulturbüros Lübecker Bucht sowie lokale Vereine mit Bezug zur bildenden Kunst oder zum Kunsthandwerk sowie kreative Privatpersonen wurden dazu eingeladen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Alle Teilnehmenden erhielten vier, je 50 Zentimeter lange Abschnitte des alten Seebrückenholzes. Hieraus galt es binnen vier Monaten Bearbeitungszeit mit Kreativität und handwerklichem Geschick ein hölzernes Unikat zu schaffen.

Die Prämierung

23 Objekte im Gesamtwert von knapp 30.000 Euro wurden bei der TALB eingereicht. Aus allen eingereichten Kunstwerken wählte eine Jury - bestehend aus regionalen Persönlichkeiten - die gelungensten Kunstwerke aus. Die ersten drei Plätze werden nun prämiert und die Künstlerinnen und Künstler erhalten attraktive Preise aus der Region. Alle eingereichten Exponate werden im Rahmen einer Ausstellung im Kurparkhaus Scharbeutz (Kurparksaal) der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Kunstpreis-Ausstellung wird am Freitag, dem 27. Oktober, um 19 Uhr feierlich eröffnet. Hierbei werden auch die drei Gewinner bekannt gegeben.

Nach der offiziellen Prämierung werden die Gewinner-Exponate und auch alle weiteren, eingereichten Objekte nicht nur bei der Ausstellung, sondern auch in digitaler Form auf der Website der TALB unter https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/kunstpreis vorgestellt.

Die Ausstellung

Vom 28. Oktober bis zum 5. November haben Interessierten die Möglichkeit, bei der Ausstellung im Kurparksaal in Scharbeutz alle eingereichten Werke anzuschauen. Einige der Kunststücke können hier auch käuflich erworben beziehungsweise reserviert werden. Die täglichen Öffnungszeiten der Ausstellung können online unter https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/kunstpreis eingesehen werden. (PM/R.K.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Kunstpreis Lübecker Bucht: Eines der Exponate aus Seebrückenholz. (Foto: Miriam Lange)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 24.10.23 07:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 22. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.