TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10186430
Letzte Woche:
19779
Diese Woche:
19443
Besucher Heute:
1028
Gerade Online:
49


Ihre IP:
3.236.223.106
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Im Timmendorfer Rathaus: Der „Weihnachts-Wunschbaum“ erfüllt wieder Kinderwünsche

Weihnachtswunschbaum

Timmendorfer Strand. Auch in diesem Jahr möchte die Gemeinde Timmendorfer Strand den Kindern und Familien, für die aufgrund der familiären und finanziellen Situation Geschenke nicht selbstverständlich sind, sowie den Kindern, die sich in einer schwierigen Lebensphase befinden, einen besonderen Wunsch erfüllen und so wird wieder ab Montag, den 27. November 2023, ein festlich geschmückter Weihnachts-Wunschbaum den Eingangsbereich des Rathauses zieren.

„In Zusammenarbeit mit der ,Sternenbrücke Hamburg‘, einem Sterbehospiz für Kinder, und dem ortsansässigen Verein ,Kinderherz e.V.‘ möchten wir den Kindern wieder eine schöne Advents- und Weihnachtsfreude bereiten,“ so Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke.

Insgesamt werden 50 Wunschkarten den Weihnachtsbaum schmücken. Alle Bürger haben die Möglichkeit, hier sozial aktiv zu werden und wer helfen möchte, nimmt sich eine Wunschkarte, besorgt das erbetene Geschenk, verpackt es weihnachtlich und gibt dieses mit der Wunschkarte am Empfang des Rathauses ab.

Damit die Kinder und Familien ihre Geschenke rechtzeitig vor den Festtagen erhalten, wird darum gebeten, die Geschenkpäckchen bis spätestens Montag, den 11. Dezember, bis 17 Uhr am Empfang des Rathauses abzugeben.

Bürgermeister Partheil-Böhnke hofft auf eine aktive Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger und freut sich sehr, gerade in Zeiten der aktuellen Krisen, den Familien und erst recht den Kindern Hoffnung zu schenken und so eine kleine Freude zu bereiten. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke, Christine Gebauer (links, Unterstützerin der Sternenbrücke) und Barbara Bergmann von Kinderherz e.V. bestückten den Weihnachts-Wunschbaum im Rathaus bereits in den vergangenen Jahren mit Wünschen der Kinder. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 24.11.23 18:35

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Sonntag, 25. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.