TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6863336
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
26275
Besucher Heute:
2962
Gerade Online:
65


Ihre IP:
34.239.150.57
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Stammtisch der Piratenpartei Ostholstein mit Bürgermeister-Kandidat Mike Weber am Donnerstag in Timmendorfer Strand

Mike Weber

Thema des Abends: „Was erwarten Sie von einem modernen Bürgermeister?“

Timmendorfer Strand. Die Piratenpartei Ostholstein veranstaltet turnusgemäß ihren Stammtisch am letzten Donnerstag des Monats. Dieses Mal treffen sich die Piraten am Donnerstag, d. 29. März, um 20:00 Uhr im Restaurant Feuerstein, Kurparkstraße 9 in 23669 Timmendorfer Strand. Der Schwerpunkt wird die in Timmendorfer Strand bevorstehende Bürgermeisterwahl sein und das Thema des Abends lautet „Was erwarten Sie von einem modernen Bürgermeister?“.

Der Timmendorfer Mike Weber (Foto), der sich um das Amt des Bürgermeisters in seiner Heimatgemeinde bewirbt, wird u.a. über seine Gespräche mit der Leitung des Jugendtreffs, den Schulleitern respektive Lehrern der vor Ort vorhandenen Schulen, der Leitung der örtlichen Polizeistation, örtlichen Unternehmern, dem Personalrat des Rathauses, zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertretern anderer gesellschaftlich bedeutsamer Gruppen berichten. „Die bedeutsamste Gruppe sind für mich die Bürgerinnen und Bürger. Gerne möchte ich kommenden Donnerstagabend allen Interessierten darlegen was es bedeutet, wenn ich sage, dass ich Politik mit den Menschen und nicht nur für sie mache. Hierbei wird ein ganz zentraler Begriff der der bürgernahen und transparenten Lokalpolitik sein," so Mike Weber.

"Daran knüpft sich die bei uns vor Ort heiß diskutierte Frage an, ob es ein Teehaus auf der sich derzeit im Bau befindenden Seebrücke auf Höhe des Hotels Seeschlösschen geben wird oder nicht. Die Gemeinderatssitzung am vergangenen Freitag mit der Nicht-Information zu dieser so viele Menschen interessierenden Frage war leider ein Paradebeispiel dafür, warum sich immer mehr Menschen von der Politik nicht mehr vertreten fühlen. Die Menschen haben das Gefühl, dass "die da oben" sowieso "machen was sie wollen". Dabei brennen die Leute darauf eingebunden und informiert zu werden. Sie wollen wissen, was mit ihrem Ort passiert. Und genau hier setzt die Aufgabe eines Sprechers der Bürger, die des Bürgermeisters, ein. Die Gemeinderatssitzung vergangenen Freitag hat wieder einmal sehr deutlich gezeigt wie nötig es ist, dass wir jemanden an der Spitze der Gemeindeverwaltung haben, der eine Schnittstellenfunktion zwischen Bürgern, Gemeinderat und Verwaltung einnimmt und die erforderliche kommunalpolitische sowie Verwaltungserfahrung mitbringt."

"Ich freue mich auf einen spannenden Abend mit vielen Gästen und bin gespannt darauf zu erfahren, wenn mir noch mehr Niendorfer und Timmendorfer sagen, was sie von einem modernen Bürgermeister erwarten. Ich bin der mit den Fragen“, so Mike Weber gegenüber TiNi24.de. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen! (PM)

Nachricht vom 27.3.12 17:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 17. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.