TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6848894
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
11581
Besucher Heute:
2432
Gerade Online:
90


Ihre IP:
34.204.186.91
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Bürgermeisterkandidat Mike Weber im Gespräch mit Dorfvorsteher Kay Kastner in Groß Timmendorf

Weber u. Kastner

Timmendorfer Strand. Nachdem am Samstag, d. 28. April, die Abnahme der Gewerke des Dorfgemeinschaftshauses in Groß Timmendorf erfolgte, freute sich Mike Weber die frisch renovierten Räumen vom Dorfvorsteher Kay Kastner gezeigt zu bekommen. Kay Kastner und Mike Weber sprachen ausführlich über die Belange des Ortsteils Groß Timmendorf. "Der erste Gast im "neuen" Dorfgemeinschaftshaus sein zu dürfen, freut mich sehr! Auch in den anderen Ortsteilen unserer Gemeinde können wir Häuser der Begnungen für die Gemeindeeinwohner errichten," so Mike Weber in einer aktuellen Pressemitteilung an TiNi24.de.

In diesem Zusammenhang verwies Weber auf seinen Vorschlag, wie das seit Jahren leerstehende Kurmittelhaus im sogenannten alten Kurpark künftig genutzt werden könnte. "Aus dem leerstehenden Gebäude sollte ein Haus der Begegnungen werden. Ein Haus, in dem sich die Einwohner unserer Gemeinde im wahrsten Sinne des Wortes begegnen können. Neben darin abzuhaltenden kulturellen Veranstaltungen können wir hier unsere Gemeindebibliothek unterbringen. Ich habe vorgeschlagen, die Bibliothek an den Bibliotheksverbund anzuschließen. So können die Einwohner Bücher und andere Medien von anderen Standorten bestellen und bei uns vor Ort ausleihen, ohne extra nach Lübeck in die Bibliothek fahren zu müssen.", erklärte der Kandidat für das Amt des Bürgermeisters.

Mike Weber weiter: "Das nutzlos umherstehende Kurmittelhaus ist nach den Aussagen einer Architektin, die das Objekt begutachtet hat, in einem guten Zustand. Wir sollten dieses Gebäude nicht länger zum Spekulationsobjekt machen, sondern zum Wohle von uns allen verwenden."

"Was Kay Kastner als Dorfvorstand in seiner Freizeit zur Renovierung des Dorfgemeinschaftshauses alles geleistet hat, ist mehr als beeindruckend. Da kann ich nur "Chapeau!" sagen!", so Mike Weber abschließend. (PM Mike Weber/red./Foto: privat)

Ihre Leser-Meinung richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir sind überparteilich und veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns! Eine Leser-Meinung gibt nicht die Meinung der Redaktion wieder!

Nachricht vom 29.4.12 19:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 14. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.